Unterricht und Wohlergehen

Home / Start / Englischprogramme für Jugendliche / Unterricht und Wohlergehen

Eine familiengeführte Sprachschule mit Englischunterricht auf höchstem Niveau

Seit der Gründung der Schule im Jahr 1978 ist unser Prinzip das gleiche geblieben: einschlägigen und motivierenden Englischunterricht als umfassendes Lernpaket zu bieten.

UNTERRICHTSMETHODEN

Unser strukturierter Lehrplan, dessen Schwerpunkt auf dem Konversationstraining liegt, wurde so entwickelt, dass er die Lücke zwischen dem, was die Schüler im Klassenraum lernen, und dem, was draußen auf sie wartet, überbrückt. Wir benutzen nur neueste Lehrbücher, die noch durch inspirierende Aktivitäten und Medien bereichert werden.

Beteiligung und Interaktion werden durch kleine, mehrsprachige Klassen gefördert, in denen die Schüler akademisch und gesellschaftlich Selbstvertrauen aufbauen.

UNSERE LEHRER

Das St Brelade’s College ist die einzige vom British Council akkreditierte Englischsprachschule der Kanalinseln, und unsere Lehrer verfügen alle über mindestens ein anerkanntes TEFL-Zertifikat. Der Großteil unseres Lehrkörpers unterrichtet bereits seit fünf bis zehn Jahren an unserer Schule.

Wir unterstützen kontinuierliche Fortbildungsmaßnahmen unserer Lehrer durch interne Workshops, Beurteilungen und Trainingskurse, so dass unsere Unterrichtsmethoden und -fähigkeiten immer dem neuesten Stand entsprechen.

CAMPUSSE

Unsere das ganze Jahr über geöffnete Schule befindet sich in dem malerischen Hafenstädtchen St Aubin. Jugendliche Teilnehmer am Intensivkurs sowie Erwachsene lernen während der Sommerferien in dieser Schule. Das restliche Jahr über werden alle Kurse dort abgehalten.

Als Sommercampus für Schüler zwischen 14 und 17 Jahren dient das Highland’s College, die örtliche Fachoberschule in der Nähe von St Helier.

Jüngere Schüler zwischen 10 und 13 Jahren werden im Sommer in der St George’s Vorschule unterrichtet, einer charmanten Privatschule mit weiträumigem, landschaftlich gestaltetem Anwesen. Die Schule ist nur eine kurze Fahrt vom Hauptgebäude entfernt.

SICHERHEITSBESTIMMUNGEN

Die Sicherheit und die Unterstützung unserer Schüler liegt uns vom Moment ihrer Ankunft am Herzen. Unsere allumfassenden Sicherheitsbestimmungen stellen sicher, dass alle unsere Angestellten und Gastgeber genau wissen, wie sie auf die Bedürfnisse der Schüler achten und darauf reagieren müssen.

Am ersten Tag erhalten die Schüler Anweisungen, darunter Details zu ihrem Kurs, Aktivitätsprogramm, zu ihrer Unterkunft und wie sie bei ihrem Aufenthalt auf Jersey für Sicherheit sorgen. Wir statten außerdem alle Schüler mit einem Schülerausweis aus, auf dem ihre Unterkunft und unsere rund um die Uhr besetzten Notrufnummern verzeichnet sind.

AUFSICHT

Während ihres Aufenthalts werden die Schüler von unseren Lehrern und dem Freizeitteam beaufsichtigt, zu Hause fungieren die Gastfamilien und die Wohnheimmitarbeiter als stellvertretende Eltern – sie übernehmen elterliche Verantwortung.

Je nach Alter dürfen die Schüler auch ohne Aufsicht einige Zeit außerhalb der Schule verbringen. In solchen fällen greifen ganz klare Richtlinien, damit Schüler und diejenigen, die für die Unterkunft sorgen, die Bedingungen kennen. Im Sommer ist unser Freizeitteam an den meisten Abenden über die ganze Hauptstadt verteilt, um, falls erforderlich, behilflich zu sein.

EnglishFrenchGermanItaly